AKTUELLES

Rundbrief Juni 2019

ePaper
Liebe Freunde/Innen, wir danken Ihnen, dass die Guarani-Hilfe 34 Jahre Entwicklungsarbeit leisten konnte. Weil Sie durchgehalten und die Guarani-Hilfe mit Ihren Spenden unterstützt haben, können wir gemeinsam auf viele durchgeführte Projekte zurückblicken, die den Guaranies eine Perspektive für ihr Leben geben. Wir wünschen Ihnen einen erholsamen Sommer mit Aktivitäten, die Ihrem Körper und Ihrem Geist guttun.

Teilen:

Wenn Sie unsere Entwicklungsarbeit für sinnvoll halten, haben Sie die Möglichkeit, die von uns durchgeführten Projekte finanziell zu fördern. Am Ende eines Kalenderjahres erhalten Sie für Ihre Spende eine Zuwendungsbescheinigung, wenn sie uns Ihre Anschrift mitteilen.

Spendenkonto:         
Guarani-Hilfe e. V.
Sparkasse Saarbrücken         
IBAN DE64 590 50101 00 42710103                   

Der Verein

Die Guaraní-Hilfe e.V. hilft Guaraní-Indianern in NO-Argentinien, deren Lebensbedingungen sich durch die Abholzung der subtropischen Regenwälder zusehends verschlechtern, eine Existenzgrundlage zu schaffen, die ihnen das Überleben in unserer Zivilisation sichert.

Unsere Projekte

 

Die Projekte sind vielschichtig, da dort angesetzt werden muss, wo es am nötigsten fehlt. Es wurde schon vieles umgesetzt, aber noch vieles mehr ist geplant.

 

Sie finden uns auch auf Facebook